Vorwärtslaufende Vibrationsplatten CF 3

Hoher Bedienkomfort, kompakte Abmessungen und optimale Laufeigenschaften kennzeichnen die vorwärtslaufenden Vibrationsplatten der CF 3 Baureihe. Wahlweise stehen Benzin- oder Diesel-Antriebsmotore zur Verfügung. Ihre Einsatzgebiete sind die Verdichtungsaufgaben im Garten- und Landschaftsbau sowie Ausbesserungsarbeiten.

Die besonders schwingungsarmen Führungsbügel (Gebrauchsmusterschutz) vermindern die Hand-Arm-Vibrationen und ermöglichen ein komfortables Arbeiten. Kompakte Abmessungen und klappbare Führungsbügel erleichtern den Transport der Maschinen.
Serienmäßig ist die Gasfernverstellung.

Funktionales Zubehör (optional) erleichtert den Einsatz zusätzlich: Für die Asphaltverdichtung ist beispielsweise ein 12 Liter Wassertank lieferbar.

Technische Daten:

 

CF 3 Hd

CF 3

Betriebsgewicht:

94 kg

108 kg

Arbeitsbreite:

50 cm

50 cm

Zentrifugalkraft:

20 kN

20 kN

Frequenz:

95 Hz

95 Hz

Motor:

Honda
GX 160 (Benzin)

Hatz
1 B 20 (Diesel)

Motorleistung, max.:

3,6 kW
(4,9 PS)

3,5 kW
(4,8 PS)

 

 

CF 3 / 60 Hd

CF 3 / 60

Betriebsgewicht:

107 kg

122 kg

Arbeitsbreite:

60 cm

60 cm

Zentrifugalkraft:

20 kN

20 kN

Frequenz:

95 Hz

95 Hz

Motor:

Honda
GX 160 (Benzin)

Hatz
1 B 20 (Diesel)

Motorleistung, max.:

3,6 kW
(4,9 PS)

3,5 kW
(4,8 PS)


Lieferbares Sonderzubehör:
Integriertes Fahrwerk, Schutzmatte für Pflaster, Wasserberieselung,
Betriebsstundenzähler (Vibration).