Fugenschneider SM 82-3

190 mm Schneidtiefe und der leistungsstarker Honda-Benzinmotor unterstreichen das Konzept des Fugenschneiders SM 82-3.  Entsprechend universell sind die Einsatzmöglichkeiten. Im wirtschaftlichen Einsatz hat sich die robuste Konstruktion, zu der u.a. die Ausgleichswelle für die Motoren zählt, bewährt. Sie gewährleistet einen vibrationsarmen Lauf für lange Scheibenstandzeiten. Ein weiteres Merkmal ist der Schwenkarm für die Tiefeneinstellung der Schneidscheibe. Der Motor bleibt immer in waagerechter Position für eine optimale Ölschmierung.
Der konstante Maschinenschwerpunkt sorgt für mehr Druck auf die Schneidscheibe und ruhigen Vorlauf. Dadurch werden die Einsatzzeiten für die Schneidscheiben verlängert.

Auch im Detail haben wir den wirtschaftlichen Einsatz optimiert:

  • Anzeigeskala für Schneidtiefe
  • Wassertank
  • Hahnanschluß für direkte Wasserversorgung
  • Spritzwasserschutz
  • Feststellbremse
  • Tiefeneinstellung mit Handrad und Spindel

Technische Daten:

 

SM 82-3

Motor:

Honda-Benzin

Motorleistung max.:

8,2 (11,2) kW (PS)

Gewicht:

131 kg

Scheibendurchmesser max.:

500 mm

Max. Schneidtiefe:

190 mm

>> Fugenschneider SM 82-3 (YouTube)

Diamant-Trennscheiben
Laser Beton, Trocken- und Naßschnitt:

 

AB-T+N
450/2

AB-T+N
500/2

Durchmesser:

450 mm

500 mm

Bohrung:

25,4+NL

25,4+NL

Anzahl Segmente:

31

35

Segmentabmessung:
LxHxB

40-10-3,8

40-10-3,8

Diamant-Trennscheiben
Laser Asphalt, Trocken- und Naßschnitt:

 

AS-T+N
450/2

AS-T+N
500/2

Durchmesser:

450 mm

500 mm

Bohrung:

25,4+NL

25,4+NL

Anzahl Segmente:

28+4

30+5

Segmentabmessung:
LxHxB

40-10-3,6

40-10-4,0