Reversierbare Rüttelplatten CR 8

Die neue Oberklasse: leistungsstark, robust, betriebssicher

Das Einsatzspektrum der CR 8 Rüttelplatte reicht vom klassischen Erdbau bis hin zum Pflasterbau. Ausgewogene Laufeigenschaften, niedrige Hand-Arm-Vibrationen und ergonomisch gestaltete Führungsgriffe ermöglichen ein ermüdungsfreies Arbeiten und hohen Bedienungskomfort.

Praktisch sind sowohl die hochklappbaren und feststellbaren Führungsstangen, die eine Anpassung an die Körpergröße des Bedieners erlauben, als auch die großen Kranösen, die das sichere und schnelle Verladen der Rüttelplatten ermöglichen.
Bodenverdichter der Baureihen CR 8 und CR 9 mit Hatz-Dieselmotor sind neben der Standard-Version mit serienmäßigem Elektrostart in weiteren Ausstattungsvarianten lieferbar: in der Version „MDM“ mit einer Motor-Überwachung und in der Version „CCD 2.0“, die die Verdichtungskontrolle COMPATROL® und die Motor-Überwachung beinhaltet.

Außerdem ist der CR 8 mit WEtrac verfügbar - der Maschinendaten-Telemetrie von Weber MT.

  
CR 8  -  Hand-Arm-Vibrationen < 2,5 m/s2


Technische Daten:

 

CR 8

CR 8 MDM  / 
CR 8 CCD 2.0

Betriebsgewicht:

601 kg

605 kg / 605 kg

Arbeitsbreite:

70 (85) cm

70 (85) cm /  
70 cm

Zentrifugalkraft:

75 kN

75 kN

Frequenz:

67,5 Hz

67,5 Hz

Motor:

Hatz
1 D 81Z
(Diesel)

Hatz
1 D 81Z
(Diesel)

Motorleistung, max.:

10,3 kW
(14,1 PS)

10,3 kW
(14,1 PS)


CR 8 MDM = mit Motorschutz; CR 8 CCD 2.0 = mit Verdichtungskontrolle und Motorschutz.

Lieferbares Sonderzubehör:
Verbreiterungen, Schutzmatte für Pflaster.

>> MDM - Motorschutz